Kaltenbachsänger

Kaltenbachsänger
Einen sehr schönen Abend gestalteten die "Kaltenbachsänger" aus Hausheim bei ihrem Auftritt am Samstag, 19.03.2011 im Gasthof
"Brunnerwirt". Fast wär´s ja nichts geworden, da der Akkordeonspieler krank wurde. Kurzfristig wurde er ersetzt durch Anita und Karl-Heinz Leipold aus Eismannsberg, die das Ensemble mit der Gitarre und dem Akkordeon begleiteten.

Antje Dietrich konnte viele Gäste beim "Brunnerwirt" begrüßen, die gekommen waren, um einen gemütlichen und humorvollen Abend zu erleben. Und die Männer (und die Frau) um Stefan Thumann enttäuschten das erwartungsvolle Publikum in keiner Weise. Mit Landlern, Witzen und teils lustigen, teils nachdenklichen Texten stieg die Stimmung im Publikum. Als dann Stefan Thumann Liedertexte verteilte, damit die Zuhörer aktiv ins Geschehen "eingreifen" und mitsingen konnten, machten dann die Gäste den Sängern fast Konkurrenz. Nur unterbrochen von einer kurzen Pause erlebten unsere Zuschauer einige sehr kurzweilige Stunden, die viel zu schnell vergingen. Mit mehreren Zugaben verabschiedeten sich die "Kaltenbachsänger" von ihrem dankbaren Publikum.

Wir danken unseren Gästen und hoffen, Sie auf einer der nächsten Veranstaltungen des Kulturvereins wieder begrüßen zu können.

Sehen Sie hier noch einige Bilder von diesem schönen Abend.