70. Geburtstag von Anton Galler

Am Samstag, 11. Januar 2014 feierte unser Gründungsmitglied Anton Galler seinen 70. Geburtstag, natürlich ließ es sich auch der Kulturverein nicht nehmen, ihm einen Besuch abzustatten und ganz herzlich zu gratulieren.

Anton Galler hat während seiner Amtszeit als 1. Bürgermeister den Grundstein für den Verein gelegt und ihm dabei viele Impulse gegeben. Unter anderem fiel in die Amtszeit von Anton Galler die Gründung der Marktvereinigung. Diese im Kulturverein organisierte die Weihnachts- und Ostermärkte und war im Kulturverein angesiedelt.

Ebenso gab Anton Galler den Anstoß für das Oldtimertreffen. Da das ehemalige Kirchweihboxen über die Jahre an Attraktivität verlor, wurde eine Alternative dazu gesucht.
Galler beauftragte unseren jetzigen Vorsitzenden Manfred Schreiner ein Oldtimertreffen am Kirchweihsonntag zu organisieren. Schnell wurden viele fleißige Helfer und Sponsoren gefunden und schon das erste Treffen war ein beachtlicher Erfolg. Über die Jahre ist es den Oldtimerfreunde im Kulturverein mit großem Engagement und der großartigen Unterstützung von Anton Galler gelungen, diese Veranstaltung zu einem weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten Treffen entwickeln.

Neben dieser Veranstaltung legte Anton Galler auch die Kirchweihverlosung sowie den Kindernachmittag in die Hände des Kulturvereins. Ebenso hat der ehemalige Bürgermeister bei den Veranstaltungen "Kunst am Kanal" und dem "Musikalischen Herbst" den Kulturverein Mühlhausen in die Durchführung mit einbezogen. An dieser Stelle muss außerdem erwähnt werden, dass Anton Galler vor allem wenn es um die Partnerschaft mit Isola Vicentina ging, immer ein offenes Ohr für unseren Verein hatte.

Der Kulturverein Mühlhausen e.V. verdankt Anton Galler sehr viel und wünscht dem Jubilar weiterhin viel Freude, Gesundheit und noch viele glückliche Jahre.

Galler