Chronik 1995

Im März fand wieder eine Sitzweil statt, die aber nur sehr mäßig besucht war.

Im Mai veranstaltete der Kulturverein ein Konzert in der Schloßkirche in Sulzbürg.

Der Vereinsausflug im Juni führte die Mitglieder des Kulturvereins nach Solnhofen.

Wie jedes Jahr war auch 1995 die Kirchweih am ersten Augustwochenende iner der Höhepunkte des Jahres.

Am 10. Oktober 1995 trafen sich eine Abordnung des Kulturvereins und der neugegründeten Theatergruppe, um über eine Aufnahme dieser Theatergruppe in den Kulturverein zu sprechen. Einstimmig wurde diese Aufnahme als Abteilung in den Kulturverein beschlossen.

Im November gab es einen "Kathreintanz" und im Dezember den Weihnachtsmarkt und die Theatergruppe feierte Premiere für ihr erstes Stück "Ein leeres Blatt im Himmelsbuch".