Unter dem Motto "Der Berg ruft", war der Oldtimerfrühschoppen der Oldtimerfreunde des Kulturvereins im Gasthaus zur Linde am Sulzbürg wieder richtig zünftig. Wenn gleich der Wettergott nicht besonders gut gelaunt war, hatten sich doch eine ganze Anzahl von Oldtimerfans eingefunden, um im gemütlichen Biergarten ihre Fahrzeuge herzuzeigen und natürlich Benzingespräche zu führen.

So waren auch einige hochinteressante Fahrzeuge zu bewundern, wie ein toll restaurierter Käfer 1302, oder eine extrem seltene Kawasaki GPZ 750 Turbo, von der es nur noch wenige auf Deutschlands Straßen gibt und eine Harley Davidson von 1934, die schon in Rocksdorf zu hören war. Natürlich keine Oldtimerveranstaltung ohne Lanz Bulldog. Auch eine Abordnung der Express IG Neumarkt war gekommen. Allerdings haben wegen der Witterung dann doch einige ihr Schmuckstück zu Hause gelassen und sind mit einem schnöden Auto angereist.

Dieser gemütliche Frühschoppen wird immer beliebter bei den Oldie-Freunden in der Region, so dass es sicher im nächsten Juli wieder heißen wird: "Der Berg ruft!!!"

2012