und viele kamen.
Der traditionelle Oldtimerfrühschoppen im Biergarten des Gasthofs "Zur Linde" in Sulzbürg hat auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Freunde alter Fahrzeuge angelockt.
Organisator Manfred Schreiner von den Oldtimerfreunden im Kulturverein Mühlhausen freute sich über die Teilnahme.
Schmuckstück der ausgestellten Fahrzeuge war die Torax Zweizylinder aus dem Jahre 1938. Doch auch der Lambretta Roller Baujahr 1952, oder der Fiat 500 im Originalzustand aus dem Jahre 1974 waren Schmuckstücke der Präsentation. Bestaunt wurde auch der Ford Capri der im Bestzustand von seinem Besitzer vorgestellt wurde.
Aber auch für musikalische Unterhaltung war gesorgt und so spielte der "Quetsch`n Leo" zünftig auf.

2013