Besuch im Oldtimermuseum Thalmässing

Am Sonntag, 10.11.2013 trafen sich die Mitglieder der Oldtimerfreunde im Kulturverein Mühlhausen e.V. in Thalmässing.
Nach einem guten Mittagessen ging´s dann auf das Gelände der Autohandlung Denzler in Thalmässing. Herr und Frau Denzler h aben dort im Laufe ihres Lebens eine beachtliche Sammlung an alten PKW und Motorrädern aufgebaut. Präsentiert wird diese Sammlung in einer extra errichteten Halle.
Neben vielen alten Opel-Modellen sind auch Nutzfahrzeuge von Opel, wie der berühmte 3-tonner Opel-Blitz in der Ausstellung vertreten.
Ein besonderes Schmuckstück sind die vielen Motorräder. Hierüber berichtet Herr Denzler, dass er viele davon in den 50er und 60er beim Kauf eines PKW in Zahlung nehmen musste.
Weiter gibt´s in der Sammlung bemerkenswerte Exponate aus der Zeit des 2. Weltkriegs, so einen VW-Schwimmwagen vom Typ 166, ein Kfz 2, den berühmten VW-Kübelwagen.
Auch Motorräder, die im Krieg von Meldern oder in den Kradschützenbataillonen verwendet wurden, wie die weltberühmten BMW R 75 oder Zündapp KS 750 mit Seitenwagenantrieb, werden in der Ausstellung gezeigt.
Abgerundet wird die Ausstellung durch historische Dokumente und Bilder aus dem Zivilleben oder dem Krieg.

Nach einer mehrstündigen, ausgiebigen Besichtigung der Exponate bedankte sich Manfred Schreiner bei der Familie Denzler für die Führung und die umfangreichen Erklärungen und man kehrte mit vielen neuen Eindrücken heim.

2013