Jahreshauptversammlung 2012

Am Freitag, 10.02.2012, fand in der Brauereigaststätte Bender die diesjährige Jahreshauptversammlung der Theaterabteilung statt.

Abteilungsleiter Günter Nützel konnte zahlreiche Besucher, darunter Ehrenvorstand Robert Kreitlein, den 1. Vorsitzenden des Kulturvereins, Manfred Schreiner, und den Ehrenvorsitzenden des Kulturvereins, Hermann Bauer begrüßen.

Nach der Begrüßung gedachte die Versammlung der verstorbenen Mitglieder der Abteilung.

1. Vorsitzender Günter Nützel berichtet im Weiteren über die Aktivitäten im vergangen Jahr
Das Theaterstück "Drei Weiber und 1 Gockel" zog wieder sehr viele Zuschauer in den Bender-Saal.
Beim Sketcheabend platzte der Lehrsaal des Feuerwehrgerätehauses fast aus allen Nähten.
Weitere Aktivitäten waren das Theatergrillen im Freibad in Freystadt und der Besuch einer lustigen Stückes in der "Kleinen Komödie" in Fürth. Gemeinsam mit dem Kulturverein wurde die Weihnachtsfeier abgehalten.
target="blank"
Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.


Anschließend stellte Günter Nützel die Aktivitäten für 2012 vor.
Es sind dies das Theaterstück "Die verdammte Erbschaft" und der Sketcheabend im Herbst.
Premiere für das Theater ist der 30. Märzz 2012. Weitere vier Aufführungen folgen.
Auch das Theatergrillen findet wieder statt. Ein Ausflug ist geplant, aber hier fehlen noch die Details.

Zum Ende der Jahreshauptversammlung konnte Günter Nützel 3 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren.
Folgende Mitglieder erhielten eine Urkunde für 10-jährige Mitgliedschaft:

Nach der Jahreshauptversammlung lud der Verein alle Mitglieder zu einer kleinen Brotzeit ein.